MK Kreuztisch

Genauigkeit im μ-Bereich

WEISS dringt mit dem MK Kreuztisch in neue Genauigkeitsdimensionen vor und eröffnet neue Anwendungshorizonte im Bereich der Mikromontage, der Mikrobearbeitung oder der Messtechnik.
Nicht zu viel – nicht zu wenig. Der MK-Kreuztisch kann auf die jeweilige Anforderung, hinsichtlich Genauigkeit und Performance, angepasst werden.

Ihr Nutzen

  • Keine Anzugskräfte auf die Führungen
  • Konstante Genauigkeit
  • Für Durchlicht-Anwendungen
  • Kompaktes Design mit geringen Außenmaßen
  • Hohe Dynamik durch Direktantriebe

Technische Features

  • Open-Frame-Konstruktion
  • Freie Programmierbarkeit
  • Optimales Temperaturmanagement
  • Optimale Verkabelung

Interview SPS 2018


MK1616

Technische Daten

  • max. Hub
    160 mm
  • max. Durchlichtöffnung
    180 x 180 mm
  • Ablaufgenauigkeiten (Seite)
    AC1: 2 μm
  • Ablaufgenauigkeiten (Höhe)
    AC1: 3 μm
  • Nick- und Gierwinkel
    AC1: 5 "
  • Wiederholgenauigkeit
    1 μm
  • empf. max. Beladung
    10 kg
  • Spitzenkraft
    67 N

MK2020

Technische Daten

  • max. Hub
    215 mm
  • max. Durchlichtöffnung
    230 x 230 mm
  • Ablaufgenauigkeiten (Seite)
    AC1: 3 μm
  • Ablaufgenauigkeiten (Höhe)
    AC1: 4 μm
  • Nick- und Gierwinkel
    AC1: 5"
  • Wiederholgenauigkeit
    1 μm
  • empf. max. Beladung
    15 kg
  • Spitzenkraft
    67 N

MK3030

Technische Daten

  • max. Hub
    335 mm
  • max. Durchlichtöffnung
    320 x 320 mm
  • Ablaufgenauigkeiten (Seite)
    AC1: 3μm
  • Ablaufgenauigkeiten (Höhe)
    AC1: 6μm
  • Nick- und Gierwinkel
    AC1: 5"
  • Wiederholgenauigkeit
    1 μm
  • empf. max. Beladung
    20 kg
  • Spitzenkraft
    255 N

ZUR PERFEKTEN AUTOMATION FEHLT IHNEN NOCH