LS280 Lineartransfersystem

Modular im Aufbau, effizient in der Produktion.

Das Lineartransfersystem LS280 überträgt das Antriebsprinzip des Rundschalttisches auf die gerade Strecke. Durch den mechanischen Kurvenantrieb können auch in Linie mit bis zu 60 Takten pro Minute extrem kurze Transportzeiten erreicht werden. Das LS280 ist modular aufgebaut, beliebig verlängerbar und erlaubt nahezu eine unbegrenzte Anzahl an Stopppositionen.

Ihr Nutzen

  • Bewährter Kurvenantrieb
  • Wartungsfrei
  • Komplette Funktions- und Qualitätsprüfung
  • Kurze Realisierungszeit, schnelle Montage und Inbetriebnahme
  • Überzeugendes Preis-Qualitäts-Verhältnis
  • ESD-Fähigkeit

Technische Features

  • Kurvenmodul
    • Hübe 70mm, 140mm, 280mm, 560mm
    • Kurze Werkstück-Wechselzeiten
    • Hohe Positioniergenauigkeit
  • Bewegungsrichtung Linkslauf
  • Werkstückträgererkennung mit RFID

Anwendung


LS280

LS280

Technische Daten

  • max. Beladung:
    4 kg
  • Werkstückwechselzeiten:
    0,4 - 1,2 s
  • Bewegungsrichtung:
    Linkslauf (CCW)
  • Zellenlänge:
    1200 mm
  • Abmaße Werkstückträger:
    160x200 mm
  • Hübe:
    70, 140, 280, 560 mm
  • Positionsgenauigkeit (X-, Y-Achse):
    ± 0,03 mm
  • Positionsgenauigkeit (Z-Achse):
    ± 0,06 mm
  • Kurvenmodul:
    ja
  • Bandmodul:
    ja
  • Linearmotor-Modul:
    nein

ZUR PERFEKTEN AUTOMATION FEHLT IHNEN NOCH