Pick-o-Mat (PM) Montageautomat

leistungsstark und kostengünstig

Der PM Montageautomat vereint Rundschalttisch und Handling-Module zu einer kostengünstigen Systemlösung. Mit einem zentralen Kurvenantrieb werden gleichzeitig bis zu 24 Einlege-, Press- und Hubmodule getaktet. Der Montageautomat ist besonders für hohe Stückzahlen geeigent, leicht integrierbar und kommt ohne pneumatische Handling-Module aus.

 

 

Ihr Nutzen

  • Zentraler Kurvenantrieb für alle Bewegungen der Module
  • Standardisierter Baukasten
  • Konfigurierte und montierte Auslieferung
  • Schnelle Inbetriebnahme
  • Einfache Ansteuerung durch nur zwei Antriebe
  • Robuste Bauweise

Technische Features

  • Zentralantrieb mit bis zu 24 Einlege-, Press- oder Hubmodulen
  • Kurze Taktzeiten mit bis zu 80 Takten pro Minute
  • Wiederholgenauigkeit +/- 0,03mm
  • Hohe Flexibilität durch individuelle Positionierung der Handlingeinheiten
  • Einfache T-Nutpositionierung
  • Variabel positionierbare Ein- / Auslegemodule und Press- oder Prüfmodule

PM1100

PM1100

Technische Daten

  • Rundschalttisch Basis:
    TC320T
  • Anzahl Zyklen pro Minute (50Hz):
    60
  • max. Anzahl Module:
    16
  • Anzahl Stationen:
    4 - 36
  • Durchmesser stehende Modulplatte:
    760 mm
  • Durchmesser taktender Ring (Standard):
    1050 mm
  • Grundgestelle:
    SR200B oder SK300B
PM1500

PM1500

Technische Daten

  • Rundschalttisch Basis:
    TR1100A
  • Anzahl Zyklen pro Minute (50Hz):
    60
  • max. Anzahl Module:
    24
  • Anzahl Stationen:
    6 - 36
  • Durchmesser stehende Modulplatte:
    1210 mm
  • Durchmesser taktender Ring (Standard):
    1500 mm
  • Grundgestelle:
    SR300B oder SK300B

ZUR PERFEKTEN AUTOMATION FEHLT IHNEN NOCH